Reise zu mir

Reise zu mir

Basiscoaching zur Stärkung des Selbstwertgefühls bei Jugendlichen

Die beste Vorbeugung gegen Mobbing an Schulen ist die Stärkung des Selbstwertgefühls. Mobbing ist eine Form des verunglückten sozialen Umgangs mit uns selbst und anderen.

1.Stunde
Kennenlernen – Basis schaffen für weiteren Verlauf des Coachings
Wer glaube ich zu sein?

2.Stunde
Einschränkende Glaubenssätze werden erörtert und mental umgewandelt.
Ängste werden mit Hilfe eines kinesiologischen Tests erkannt, zugeordnet und aufgelöst.

3./4.Stunde Stunde
Thema : eigene Stärken und Möglichkeiten
Was habe ich schon immer gern und gut gemacht.
Wir erarbeiten ein realistisches Bild von dir selbst.
Wer möchtest du sein.

5. Stunde
Zukunftsorientierte „To do Liste“ erstellen
Welche Werte sind es wert, dass ich mich daran halte!

Dauer : 5 Stunden
Preis:  250.-€

Reise zu mir - Selbstwertcoaching

Abgesehen von Störungen, deren Wurzeln biologischer Natur sind, fällt mir kein einziges psychologisches Problem ein, das sich nicht – und sei es teilweise zumindest – auf das Problem eines mangelhaften Selbstwertgefühls zurückführen lässt; angefangen bei Ängsten und Depressionen, über schulische und berufliche Leistungsschwächen, über Intimitäts-,Glücks-oder Erfolgsängste, über Alkohol-oder Drogenmissbrauch, über Abhängigkeiten und sexuelle Störungen, über Passivität und chronische Ziellosigkeit bis hin zu Selbstmord und Gewaltverbrechen. Von allen Urteilen, die wir im Leben fällen, ist keines so wichtig wie das, das wir über uns selbst fällen.

Das Selbstwertgefühl ist der beste verfügbare Indikator für Glück.

Nathaniel Branden
„Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls“
Erfolgreich und Zufrieden durch ein starkes Selbst

Reise zu mir - Tagesseminar – Ziel - Ablauf

Es ist eine Reise vom Kopf über den Bauch bis ins Herz.

Wir haben irgendwann gelernt zu funktionieren. In unserem Unbewussten schlummern Gefühle und Glaubenssätze, die uns beeinflussen und die meisten davon passen auch nicht so wirklich zu uns, sind komplett veraltet aber sie bestimmen unser Leben.

Die Reise beginnt im Kopf
Dort sitzen bekanntlich die Gedanken, von denen viele schon sehr lange da drin sind. Sind die eigentlich noch aktuell oder wäre da mal eine Inventur angesagt? Da sitzt so ein Typ drin, man nennt ihn auch den inneren Kritiker. Der quatscht wirklich den ganzen Tag auf dich ein. Vor allen Dingen, wenn es um Veränderungen geht oder neue Herausforderungen:
……du doch nicht, das schaffst du doch nie!!! Wie soll denn das gehen, das hast du doch noch nie hinbekommen! So oder so ähnlich könnten die Sätze lauten.
Dieser Typ muss enttarnt werden!!!
Ich bin nicht schlank genug, nicht schön genug, nicht schlau genug, nicht kreativ genug……….Ich bin nicht genug!!!

Das muss aufhören.

Die Reise geht dann weiter zum Bauch.
Kennt ihr die Gefühle, die manchmal von ganz tief innen kommen und der Situation gar nicht so richtig angemessen sind? Wut, Angst, Scham, Traurigkeit, sie haben ihre Berechtigung und auch sie haben ihren Ursprung in längst vergangener Zeit. Sie wollen gesehen werden, respektiert werden. Erst dann, können wir sie ziehen lassen.

Die Reise zurück zu dir – das Ankommen in deinem Herzen
Dann kommst du in deinem Herzen an und es gilt nun, erst einmal den Schlüssel zu finden um dein Herz wieder zu öffnen. Das erfordert etwas Mut.
Wenn du den Schlüssel gefunden hast, dann machst du es dir so richtig gemütlich in deinem Herzhaus, richtest dich häuslich ein. Und den Schlüssel, den brauchst du dann nicht mehr. Dein Herz bleibt jetzt offen.
Weder ist es gut, dass unser Kopf unser Leben bestimmt, noch ist es gesund, wenn wir das einzig und allein unserem Bauch überlassen. Die beiden müssen in den Dialog treten. Und das letzte Wort, wird nach dieser Reise auf jeden Fall dein Herz haben. Weder deine Gedanken, auch nicht deine Gefühle reden dir rein. Die Entscheidungen trifft in letzter Instanz dein offenes, liebevolles Herz. Dein Bauch und dein Gehirn stehen dem Herzen selbstverständlich auch in der Zukunft mit Rat und Tat zur Seite. Aber sie bestimmen nicht mehr dein Leben, weder die alten, blockierenden Gedanken, noch die immer wieder aufkommenden, tiefsitzenden unguten Gefühle. Du bist frei.

Das ist das Ziel deiner Reise zu dir, das Ziel, dieses Seminars, ein erster Schritt, Inventur machen und die Reiseroute verstehen lernen.


Ablaufplan und Preis

9.00 Uhr bis 10.00 Uhr
Treffen, Kennenlernen, Kaffee und kleine Häppchen
10.00 Uhr – 12.00 Uhr
Seminar - Inhalt
12.00 Uhr bis 12.45 Uhr
Mittagessen
12.45 Uhr bis 14.45 Uhr
Seminar - Inhalt
14.45 Uhr bis 15.00 Uhr
Kaffeepause
15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Seminar - Inhalt

Preis pro Person: 140.-€ inkl. Verpflegung

Anmeldung unter:
hseverin59@gmail.com

Familiencoaching

Jede Mutter und jeder Vater trägt wohl in sich ein vor sich selbst verborgenes Kinderzimmer mit den Requisiten seiner Kindheitsängste. Die einzigen Menschen, die mit Sicherheit Zutritt zu diesem verborgenen Kinderzimmer bekommen werden, sind ihre/seine Kinder.

Mit den eigenen Kindern kommt neues Leben in die verborgene Requisitenkammer.

Ein Kind kann nicht davonlaufen, es ist uns „ausgeliefert“.

Eltern erteilen ihm unbewusst schon ziemlich früh den Auftrag, ihnen die Anerkennung, Aufmerksamkeit und Liebe zu geben, die ihnen ihre Eltern vielleicht nicht so geben konnten, wie sie es sich gewünscht hätten.

Dieser Auftrag ist für das Kind unerfüllbar und es zahlt einen hohen Preis für die Versuche……

In der Psychologie spricht man von „vererbten Wunden“ oder transgenerationaler Weitergabe.

Kinder wollen es mit ihren Kindern oft besser machen als ihre Eltern aber das gelingt aus meiner ganz persönlichen Erfahrung nur, wenn die Requisitenkammer des eigenen Kindheitstraumas aufgeräumt wurde und dafür ist es nie zu spät (Angebot Glückscoaching).

Wenn ein Jugendlicher das Gespräch mit mir sucht, dann sehe ich diesen jungen Menschen immer als Teil eines Bindungs-d.h. Familiensystems.

Und Eltern geben immer ihr Bestes. Sie geben immer das, wozu sie zum jeweiligen Zeitpunkt in der Lage sind. Es geht im Coaching nie darum, das in Frage zu stellen.

Brief an mein Kind

Reise zu mir – Konzert

Trau dich, du selbst zu sein!

Lieder - Geschichten - Impulse

„Heike Severin ist eine Künstlerin, die nicht um die Gunst des Publikums buhlt, leise Töne machen ihren Reiz aus, berührend, authentisch. Sie spricht seit Jahren über das Analphabetentum, wenn es um unsere Gefühle geht.“ MAZ

Es sind leise Lieder für eine laute Welt, vertonte Gedichte von Gisela Steineckert und Eva Strittmatter.
2006 erhielt sie den Deutschen Rock und Pop Preis

Programmdauer: 1 Stunde

DEUTSCHER ROCK- UND POP PREIS 2006 GEHT AN HEIKE SEVERIN
Die Deutsche Popstiftung hat am 26. November 2006 den Deutschen Rock- und Pop Preis 2006 an Heike Severin als beste Liedermacherin 2006 verliehen.

 

Reise zu mir - Lesung

Viva la Vida

Frida Kahlo – eine literarisch, musikalische Reise in das Leben einer der größten Künstlerinnen unserer Zeit.

mit

Heike Severin & Tina Klement & Barbara Klaus-Cosca

Dauer: 2 1/2 Stunden

Auch buchbar in der Casa Boheme mit typisch mexikanischer Küche und Getränken wie Mescal.

Termine unter:
www.casa-boheme.de

Reise zu mir - Tagesseminar

Glück ist Liebe – Wer lieben kann ist glücklich.  H.Hesse

Wo:
Casa Boheme Kloster Zinna

Wann:
6.September 2020
Termine per Email oder telefonisch erfragen (die Termine denke ich auch zukünftig Sonntags an)
Sonntag: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Teilnehmer: minimal 5 – maximal 10
Preis: 140.-€ pro Person incl. Verpflegung

Wir leben in einer Junkee-gesellschaft, die nach Liebe, Anerkennung und Bestätigung SUCHT. Nur wenn du Liebe, Anerkennung und Bestätigung in dir Selbst Finden kannst, bist du Frei.

Reise zu mir – Ein Tagesseminar
Niemand muss in diesem Seminar sein Innerstes offenbaren. Es werden Erkenntnisse, Anregungen und Erfahrungen vermittelt, Übungen gemacht und Meditationen.
Die Begegnung mit dem inneren Kind, die aus meiner Sicht unabdingbar ist für deinen Weg zu dir selbst, führe ich nur im Einzelcoaching durch. Diese Begegnung ist für ein offenes Seminar zu persönlich. Gern kannst du diese Stunde danach aber im Einzelcoaching buchen, wenn du bereit dazu bist. Alle anderen Schritte meines Glückscoaching Angebotes sind auch Themen in diesem Tagesseminar.

Reise zu mir – Ein Glückscoaching

Solange wir die Veränderung im außen erwarten und nicht nach innen schauen, werden wir immer das Gefühl haben, dass uns etwas fehlt, werden wir Suchende bleiben und nicht Gestalter unserer Lebensumstände.
Sei du die Veränderung, die du dir in der Welt wünscht.  

Diese Veränderung vollzieht sich in 5 Schritten:
1.Schritt – Erkennen der eigenen Lebensumstände und deren Ursachen
2.Schritt – Annehmen, was ist
3.Schritt – Loslassen & Vergebung
4.Schritt – unangenehme Gefühle bejahen und umwandeln
5.Schritt – Triff eine neue Wahl
Wer möchte ich sein, wie möchte ich leben?

Wer möchte ich sein? Wie möchte ich leben?
Ein selbstbestimmtes Leben ist ein glückliches Leben.
Ein Leben in Gesundheit, Erfolg und natürlich in einem liebevollen, harmonischen Miteinander.
Das Wahre, das Schöne und das Gute – drei Indikatoren für das Glück, die jeder von uns in sich trägt. Diese gilt es wieder neu zu entdecken.

Reise zu mir
Dauer: 5 Stunden
Preis:  250.-€

Kurzzeit – Coaching

Lösungsfokussiert  - Stärkenorientiert

Motivation:
„Ich weiß ja, dass ich etwas machen muss…… ABER“
Gemischte Signale, Für und Wider, heute Ja und morgen Nein, Unentschlossenheit ist bereits eine Entscheidung aber sie bringt dich nicht an dein Ziel.

Nicht mehr die WARUM Frage, sondern die WIE Frage stellen.
WIE geht es jetzt weiter und WIE komme ich ins Tun und damit an mein Ziel?

Wege:

  • Erkenntnisse gewinnen und Struktur schaffen
  • Zielformulierung (Erwartung an Coach)
  • Stärkenanalyse
  • Ideen spinnen und erste Lösungsschritte finden
  • Schauen, welche Wege ins Tun führen und Handlungsschritte einleiten (es können auch kleine Ameisenschritte sein aber es sind erste Schritte)
  • To do Liste erarbeiten

Ziel:

  • Kopf wieder heben und damit den Weg sehen können, klares Ziel im Fokus
  • Es gibt immer ein Türchen, hinter dem die Lösung wartet.

Ich denke auch, dass die meisten Menschen die Lösung für ihr Problem bereits „irgendwie“ im Kopf haben und „eigentlich“ wissen, was zu tun ist. Hin und wieder fehlt ein letzter Impuls oder sie brauchen den „Stempel“ von jemanden, den sie für kompetent halten, dass die Idee o.k. ist, die sie haben.

Auch bei starken und erfolgreichen, gut motivierten Menschen geht es manchmal einfach nur ums Mut machen, auch du darfst entscheiden was du willst oder nicht mehr willst, auch du musst nicht immer stark sein.
Nein, es ist kein Versagen, wenn du es nicht hinbekommst. Dann ist der Zeitpunkt vielleicht noch nicht gekommen oder es ist Zeit für Veränderung.
Das Leben schüttelt dich so lange, bis du bei dir ankommst. Nur weiß ich aus eigener Erfahrung, dass einem solche Sprüche nicht weiterhelfen, wenn die Situation ausweglos und festgefahren scheint.

°Orientierung                     °Lösung                   °Handlung
                           Kurzzeit                 Coaching

 

Über mich

Ein mich persönlich prägendes Ereignis in meiner kleinen Familien gab Anlass und Chance zugleich, nicht mehr so weiter zu machen, wie bisher.
Das war vor ca. 25 Jahren und ich bin heute sehr dankbar dafür.
Seit dieser Zeit beschäftige ich mich mit der Mutter-Vater-Kind-Thematik.
Ich habe viel gelesen, gelernt und was für mich am Wichtigsten ist, sehr viele Erfahrungen gesammelt.

Diese Erfahrungen möchte ich sehr gern weitergeben.

Ich arbeite u.a. mit kinesiologischen Test, Phantasiereisen, Satzergänzungsübungen, Familienstellen und NLP.
Das Wichtigste aber ist das Zuhören und ich meine damit, mit allen Sinnen.
Ich höre auch, was sich hinter den Worten verbirgt.
Ich kann auch hören, was deine Augen sagen.
Zuhören, wie es Momo konnte.

2006
Ausbildung zum Coach (Breidenbach Akademie)

2019
Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach (Birkenbihl Akademie)

Termine nach Vereinbarung unter:
015777267439 oder hseverin59@gmail.com

www.casa-boheme.de

Am Markt 15/16 (Sparkassenhaus)
14913 Jüterbog

Heike Severin